WuTai (Der friedliche Krieger)

In Jeden Kinder-Training

Erfolgreiche Selbstbehauptung besteht zu 90 Prozent aus innerer Einstellung und äußerem Auftreten und nur zu 10 Prozent aus Selbstverteidigungstechniken.

Jedes Training vermittelt Techniken, Übungen mit Körper, Sprache, Mimik und Gestik, um:

„klare Grenzen“ signalisieren.

angemessen zu handeln. in Konfliktsituationen innerlich ruhig und klar zu bleiben.

im Alltag selbstsicherer Aufzutreten. sich erfolgreich zur Wehr zu setzen.

 

Selbstbewusste Körpersprache - Tipps für die Körpersprache ! Worauf es ankommt?

Selbstsicheres Verhalten und Selbstkontrolle.

• Grenzen setzen, klare Worte: Mutig „JA und NEIN“, „Ich will das nicht“, „STOPP“ sagen.

• Schulung der Konzentration und der Reaktion.

• Möglichkeiten der Abwehr für den NOTFALL - Üben von effektiven Selbstverteidigungstechniken

• Spiele die “STARK UND SELBSTBEWUSST” machen.

 

Das 5 Tiere Kung Fu ist in China sehr bekannt und beinhaltet die Bewegungen

von Tiger, Schlange, Adler, Affe, Bär.

Das 5 Tiere Kung Fu besticht durch seine Bewegungen, für die Koordination und für die Selbstverteidigung.

Die Bewegungen des 5 Tiere Kung Fu stärken:

• die Beweglichkeit und Koordination des Körpers. • die Schnelligkeit und die Dynamik.

• die Körperkraft, die Muskeln, Sehnen, Gelenke. • die Konzentration und die innere Ruhe.

• das Selbstvertrauen und das Selbstbewusstsein.

 

 

 

 

 

 

Erwachsene jedes alters auch einzel Training möglich